Förderprogramme für Photovoltaik und Stromspeicher

Wir unterstützen bei der Antragstellung.

Die Klimaziele der Bundesregierung sind formuliert – nun bieten Bund, Länder und Kommunen die Anreize zur Umsetzung. Erfahren Sie mehr über aktuelle Förderprogramme in Ihrer Region.

Wie kann ich von einer Photovoltaik-Förderung profitieren?

Von Krediten über Zuschüsse, Stromspeicherförderung in Kombination mit Photovoltaikanlagen oder Förderungen für Ladestationen – das Angebot ist vielfältig. Doch eines haben alle Förderangebote gemeinsam: Sie schaffen wirtschaftliche Anreize für Investitionen in erneuerbaren Energien, um das von der Bundesregierung geplante Ziel der Klimaneutralität zu erreichen.

Bis 2030 plant die Bundesregierung eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 65% gegenüber dem Jahre 1990 zu erreichen. 2040 soll eine CO2 Minderung von 88% erreicht sein, bis 2045 wird die 100%ige Treibhausgasneutralität angestrebt.

Hintergrund Flachdach mit Photovoltaikmodulen im Unternehmen

Förderung nach Bundesland

progres.nrw Klimaschutztechnik

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit einer neu zu errichtenden Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Bis zu 100 €/kWh Speicherkapazität
    • Verhältnis: 1 kWp Nennleistung der Photovoltaikanlage zu je 3 kWh Speicherkapazität
  • Förderhöchstsatz je Gebäude und Standort:
    • 52.500 € für kleine Unternehmen
    • 45.000 € für mittlere Unternehmen
    • 37.500 € für große Unternehmen

Förderberechtigte

  • Unternehmen

Mehr erfahren →

NBank Förderung

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe: 40% der Stromspeicherkosten (Netto)
  • Bonus:
    • Photovoltaikanlage: 800€, wenn mehr als 10 kWp Leistung vorhanden ist
    • Ladestation: 500 €
    • Förderhöchstsatz: 50.000 €

Förderberechtigte

  • Privathaushalte
  • Unternehmen

Die Förderung ist zur Zeit eingestellt. Ein neuer Antragsbeginn ist noch nicht bekannt.

 

Mehr erfahren →

EnergiespeicherPLUS

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • 300 € pro nutzbarer Speicherkapazität
    • Verhältnis: 1,2 kWp Photovoltaik-Nennleistung zu je 1 kWh Speicherkapazität
  • Förderhöchstsatz: 15.000 €

Wirtschaftsnahe Elektromobilität

  • Förderung: Kauf einer Ladestation
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • 50% der Gesamtkosten inkl. Netzanschluss bis 22 kW
    • AC Ladestation: bis höchstens 2.500 € / Ladestation
    • DC Ladestation: bis höchstens 30.000 € / Ladestation

Förderberechtigte

  • Privathaushalte
  • Unternehmen

Wissenswert

  • Beide Förderungen sind kombinierbar.


Mehr erfahren →

10.000-Häuser-Programm – PV-Speicher-Programm

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Basis: 500 € / 3 kWh Speicherkapazität
    • Bonus: 100 € / kWh Speicherkapazität
    • Extra: 200 € für eine Ladestation
  • Förderhöchstsatz: 3.200 € für 30 kWh Speicherkapazität
Förderberechtigte
  • Privathaushalte
  • Unternehmen
Ein festgelegter Antragsschluss ist uns nicht bekannt.

Mehr erfahren →

Solar-Speicher-Programm

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Stromspeicher: 100 €/kWh Speicherkapazität (mindestens 5 kWh)
    • Photovoltaikanlage: mindestens 5 kWp Leistung

Förderberechtigte

  • Privathaushalte
  • Unternehmen

Mehr erfahren →

Stromspeicher-Förderung

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Stromspeicher: 30% der förderfähigen Ausgaben
    • Extra: 1.000 € für eine Ladestation
  • Förderhöchstsatz: 5.000 €
Förderberechtigte
  • Privathaushalte
  • Unternehmen
Wichtige Information
  • Die Fördermittel sind für dieses Jahr erschöpft. Eine Antragsstellung ist nicht mehr möglich.

Mehr erfahren →

Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Stromspeicher: 200 €/kWh Speicherkapazität
    • Extra: 500 € für eine Ladestation
  • Förderhöchstsatz: 45.000 €

Förderberechtigte

  • Privathaushalte
  • Unternehmen

Wichtige Information

  • Die Fördermittel sind für dieses Jahr erschöpft. Eine Antragsstellung ist nicht mehr möglich.


Mehr erfahren →

Förderrichtlinie Speicher/2021

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Grundbetrag: 500 €
    • Stromspeicher: 200 €/kWh Speicherkapazität
    • Extra: 400 € für eine Ladestation

Förderberechtigte

  • Privathaushalte
  • Unternehmen

Wichtige Information

  • Die Fördermittel sind für dieses Jahr erschöpft. Eine Antragsstellung ist 2022 wieder möglich.


Mehr erfahren →

Solar-Invest

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit oder ohne Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • Photovoltaikanlage mit Speicher:
      • PV-Anlage kleiner gleich 10 kWp: 900 € / kWp
      • PV-Anlage größer als 10 kWp: bis zu 25 % der zuwendungsfähigen Investitionskosten
    • Nur Speicher:
      • Bis 10 kWh: 300 € / kWh Speicherkapazität
      • Größer 10 kWh: bis zu 25 % der zuwendungsfähigen Investitionskosten
Förderberechtigte
  • Privathaushalte
  • Unternehmen
Wichtige Information
  • Die Fördermittel sind für dieses Jahr erschöpft. Eine Antragsstellung ist nicht mehr möglich.

Mehr erfahren →

Professionelle Beratung rund um Photovoltaik, Stromspeicher, E-Auto Ladestationen uvm.

Deutschlandweite Programme

Erneuerbare Energien - Standard 270

  • Finanzierung einer Photovoltaikanlage und eines Stromspeichers
  • Sicherer KfW-Kredit für bis zu 100% der Investitionskosten
  • Niedriger effektiver Jahreszins von 1,03%
  • Abrufbar innerhalb von 12 Monaten nach Bewilligung (komplett oder in Teilbeträgen)
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 2 Jahre
  • Kombinierbar mit KfW Programm 440

Förderberechtigte

  • Privathaushalte
  • Unternehmen

Mehr erfahren →

Bundesprogramm zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und im Gartenbau

  • Förderung: Kauf eines Stromspeichers mit oder ohne Photovoltaikanlage
  • Förderhöhe / Voraussetzungen:
    • PV und Speicher: Bis zu 40% der förderfähigen Ausgaben
  • Förderhöchstsatz: 500.000 pro Unternehmen und Investitionsvorhaben
Förderberechtigte
  • Landwirte
Ein festgelegter Antragsschluss ist uns nicht bekannt.

Mehr erfahren →

Hand mit Glühbirne

Profitieren Sie von einer Energieberatung und sparen Sie noch mehr Stromkosten ein.

Sie möchten die Energieeffizienz Ihres gesamten Unternehmens prüfen? Mit einer Energieberatung erhalten Sie die vollständige Übersicht über den Zustand Ihres Betriebes und Empfehlungen für energetische Optimierungsmaßnahmen. Der Bund fördert eine Energieberatung mit 80% des förderfähigen Beratungshonorars. Unser zuverlässiger Partner berät Sie gerne zu einer möglichen Förderung.

Öffnungszeiten &
Kontakt

Mo. bis Fr.: 8:00 – 17:00 Uhr

E-Mail: info@ennergy.de

Telefon: +49 2333 869980