Qualitativ hochwertige Photovoltaikmodule

Startseite Photovoltaik Qualitativ hochwertige Photovoltaikmodule

Ertragsstarke Sharp Photovoltaikmodule mit Halbzellentechnologie

Ertragsstarke Sharp Photovoltaikmodule mit Halbzellentechnologie

Verfasst von: ENnergy GmbH Zuletzt aktualisiert: 5. Juni 2020

Entscheiden Sie sich für Ihre Stromunabhängigkeit! Finden Sie Ihr passendes Modul.

Photovoltaikmodule sollten qualitativ hochwertig, leistungsstark, robust und langlebig sein, da solch eine Photovoltaikanlage 20 bis 30 Jahre auch bei schwersten Witterungen Ihren Zweck erfüllen soll. Und zwar ununterbrochen verlässlich Sonnenenergie erzeugen. Wir setzen auf monokristalline Halbzellenmodule der Firma Sharp, die mit einer 2-3 % höheren Modulleistung arbeitet und somit höhere Solarstromerträge sichert.

Monokristallin: NU-JC 330

Interesse? Hier finden Sie mehr Informationen zu dem Modul.

Zellentyp: Monokristallines Silizium, 120 Halbzellen
Höchstleistung: 330 W
Wirkungsgrad (Modul): 19,5 %
Maße (Modul): Länge x Breite x Tiefe:
1.684 x 1.002 x 40 mm
Gewicht (Modul): 19,5 kg
Modulrahmen: Aluminium eloxiert, silberfarben
Produktgarantie: 15 Jahre
Leistungsgarantie: 25 Jahre

Monokristallin: NU-BA 385

Interesse? Hier finden Sie mehr Informationen zu dem Modul.

Zellentyp: Monokristallines Silizium, 144 Halbzellen
Höchstleistung: 385 W
Wirkungsgrad (Modul): 19,3 %
Maße (Modul): Länge x Breite x Tiefe:
2.010 x 992 x 40 mm
Gewicht (Modul): 23 kg
Modulrahmen: Aluminium eloxiert, silberfarben
Produktgarantie: 15 Jahre
Leistungsgarantie: 25 Jahre

Monokristallin: NU-JB 395

Interesse? Hier finden Sie mehr Informationen zu dem Modul.

Zellentyp: Monokristallines Silizium, 144 Halbzellen
Höchstleistung: 395 W
Wirkungsgrad (Modul): 19,6 %
Maße (Modul): Länge x Breite x Tiefe:
2.008 x 1.002 x 40 mm
Gewicht (Modul): 23,5 kg
Modulrahmen: Aluminium eloxiert, silberfarben
Produktgarantie: 15 Jahre
Leistungsgarantie: 25 Jahre

Was macht die Halbzellentechnologie in den Photovoltaikmodulen so besonders?

Durch die Halbzellentechnologie bei den Halbzellenmodulen ist die Modulleistung im Gegensatz zu herkömmlichen Photovoltaikmodulen, um 2-3% erhöht. Somit profitieren Sie mit höheren Erträgen. Beim Halbzellenmodul werden Standard-Vollzellen, sowie das Modul als Ganzes in zwei gleichgroße Hälften geteilt. Anhand dieser strukturellen Anordnung halbiert sich der erzeugte Strom und Widerstandsverluste auf Zell- und Modulebene werden auf ein Viertel reduziert. Aufgrund des halbierten Stroms reduziert sich auch die Temperatur in den Zellen und verringert so das Risiko für Hot-Spot-Effekte.

Photovoltaik mit Stromspeicher:
Lohnt sich das?

Während für die einen die Klimabilanz des selbst produzierten Solarstroms Grund genug ist, sich eine Photovoltaikanlage anzuschaffen, stellen andere die wirtschaftlichen Aspekte in den Vordergrund und stellen sich Fragen wie: Was kostet die Anschaffung einer Photovoltaikanlage und eines Stromspeichers? Wie viel Stromkosten spare ich jährlich ein?

Mehr erfahren

Wir freuen uns über Ihre Kommentare!

Sie haben noch Fragen oder ein Anliegen? Dann hinterlassen Sie uns doch ein Kommentar. Wir versuchen schnellstmöglich auf Ihre Fragen zu antworten. Wenn Sie direkten Kontakt aufnehmen möchten dann benutzen Sie doch unser Kontaktformular. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch telefonisch unter der Rufnummer: +49 23 33 / 86 99 80.


Passend zum Thema: Photovoltaik

Sie befinden sich hier: Startseite Photovoltaik Qualitativ hochwertige Photovoltaikmodule